Allgemeine Geschäftsbedingungen von Wash World

1. Zweck
Wash World GmbH (im Folgenden „Wash World“, „wir“, „uns“, „unser“ usw., wie es der Kontext erfordert) bietet klassische Autowäschen, „SB-Wäsche“- und Autopflegedienstleistungen an, die über eine unlimitierte Mitgliedschaft, eine Mitgliedschaft für Einzelautowäschen oder über Einzelkäufe/Einzelwäschen (ohne Mitgliedschaft) mit Zahlungskarten und verschiedenen Zahlungslösungen an unseren Standorten verfügbar sind. Informationen über die aktuellen Produkte von Wash World finden Sie unter washworld.de (die „Website“).

Unser Ziel ist es, effiziente, moderne und umweltfreundliche Autowäschen, „SB-Wäsche“’ und Autopflegedienstleistungen mit kurzen Wartezeiten zu gewährleisten. Wir arbeiten ständig an der Anpassung und Weiterentwicklung der Technologien, um stets eine hohe Qualität unserer aktuellen Produkte gewährleisten zu können.

2. Geltungsbereich
Diese AGB gelten und sind rechtsverbindlich für alle Nutzer, d.h. Nutzer mit einer Mitgliedschaft für unlimitiertes Autowaschen, für Einzelwäschen, für die Autopflege, für „SB-Wäsche“ und für Nutzer, die unsere Autowaschanlage für einzelne Autowäschen nutzen (Einzelkäüfe). Nachfolgend werden Dienstleistungen, die über Einzelkäufe oder unsere Mitgliedschaft abgebucht werden, zusammenfassend als „die Dienstleistungen“ bezeichnet. Durch die Nutzung der Dienstleistungen akzeptieren Sie diese AGB und stimmen zu, diese einzuhalten. Die AGB gelten so lange, wie Sie eine Kundenbeziehung zu uns haben. Wenn Sie zu irgendeinem Zeitpunkt mit den Bedingungen der AGB nicht einverstanden sind oder diese nicht einhalten können, sind Sie nicht berechtigt, die Dienstleistungen, die Autopflege, „SB-Wäsche“ oder Einzelwäschen zu nutzen.

3. Informationen über uns
Von Wash World GmbH werden die Dienstleistungen Autopflege, „SB-Wäsche“, Staubsaugen oder Einzelwäschen angeboten. Wir sind in Deutschland im Handelsregister B des Amtsgerichts Darmstadt unter der Handelsregisternummer HRB 102573 registriert. Unsere Geschäftsanschrift lautet: Wash World GmbH, Landwehrstraße 54, 64293.

Alle Fragen in Bezug auf Probleme in Verbindung mit den Dienstleistungen sollten direkt an uns gerichtet werden, indem Sie die in diesen AGB angegebenen Kontaktdaten verwenden.

4. Zugriff auf und Nutzung der Dienstleistungen
Um unsere Dienstleistungen nutzen zu können, müssen Sie ein Kundenprofil erstellen. Erstellen Sie Ihr Kundenprofil auf der Website und akzeptieren diese AGB. Sie können Ihre Kundenbeziehung mit uns beenden, indem Sie Ihre Mitgliedschaft in Ihrem Profil auf der Website beenden (die Kontaktdaten finden Sie unten unter „Support“). Im Übrigen besteht die Möglichkeit, über den sog. Kündigungsbutton, die Kundenbeziehung zu uns zu beenden, vgl. hierzu Ziff. 9.
Sobald Sie ein Kundenprofil auf der Website erstellt haben, können Sie wie folgt auf die Dienstleistungen zugreifen:

  • Schließen Sie eine aktuelle Mitgliedschaft ab und zahlen Sie monatlich im Voraus („der Abonnementpreis“), bis Sie Ihre Mitgliedschaft kündigen. Jeder Monat, in dem Sie die Mitgliedschaft abonnieren, wird als „Abonnementzeitraum“ bezeichnet.
    Um auf die Dienstleistungen zuzugreifen und um sich zu registrieren, müssen Sie die folgenden Bedingungen akzeptieren:
  • Sie sind verpflichtet sicherzustellen, dass die von Ihnen bei der Anmeldung angegebenen Daten wahrheitsgemäß und korrekt sind, und Sie müssen uns benachrichtigen, wenn sich diese Daten zu irgendeinem Zeitpunkt ändern.
  • Diese Dienstleistungen gelten nur in Deutschland und nur für registrierte Autos. Außerdem darf unser Abonnement für unlimitiertes Autowaschen nicht für Mietwagen, Taxis oder andere Arten von Fahrzeugen für die gewerbliche Personenbeförderung genutzt werden.
  • Sie müssen Ihr Abonnement für unlimitiertes Autowaschen oder Ihr Abonnement für Einzelwäschen mit einer Zahlungsmethode verknüpfen.
  • Sie müssen das Kennzeichen Ihres Autos registrieren. Ihre Mitgliedschaft ist mit diesem Kennzeichen verknüpft. Sie können das Kennzeichen während der Laufzeit der Mitgliedschaft wechseln, jedoch nicht öfter als einmal alle 30 Tage.
  • Wir registrieren das Auto/die Mitgliedschaft in der Waschanlage über das automatische Kennzeichenerkennungssystem (ANPG). Sie erklären sich damit einverstanden, dass die Person, die dieses Fahrzeug lenkt, in Ihrem Namen handelt, auch in Bezug auf Upgrades von Autowäschen und die daraus resultierenden Nutzungs- und Zahlungsverpflichtungen. Bitte beachten Sie, dass Wunschkennzeichen ggf. nicht automatisch erkannt werden können und von Mitgliedern unserer unlimitierten Autowäsche beim Check-in manuell eingegeben werden müssen.
  • Wenn Sie sich für die Dienstleistungen anmelden, erhalten Sie einen 4-stelligen Code (PIN), den Sie anschließend ändern können. Dieser Code muss für die Autowäsche von Autos verwendet werden, die mit unserer Mitgliedschaft für unlimitiertes Autowaschen oder einer Mitgliedschaft für Einzelwaschen verknüpft sind, wenn das System das Kennzeichen dieses Autos nicht erkennt. In diesem Fall müssen das Kennzeichen und der Code am Zahlungsterminal eingegeben werden, damit Sie über die Mitgliedschaft waschen können.
  • Bei der Registrierung für die Dienstleistungen wird ein Passwort gewählt, mit dem Sie sich bei Ihrem Kundenprofil auf der Website anmelden können.
  • Bei der Nutzung der Dienstleistungen müssen Sie besonders auf eine ordnungsgemäße Nutzung der Waschanlage achten. Lesen Sie mehr dazu weiter unten im Abschnitt „Ordnungsgemäße Nutzung der Waschanlagen“.
  • Während der Öffnungszeiten der Waschanlagen kann es zu Ausfallzeiten und Wartungsarbeiten kommen. Wir bemühen uns, Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten zu Zeiten durchzuführen, in denen die Nutzung der Waschanlagen am geringsten ist. Unser Ziel ist es, die hohe Qualität und den Zugang zu unseren Anlagen jederzeit gewährleisten zu können.
  • Die Waschanlage und deren Umgebung werden videoüberwacht.
  • Sie dürfen die Dienstleistungen nicht für ungesetzliche oder unangemessene Zwecke nutzen, die den Betrieb der Einrichtung oder die öffentliche Ordnung stören könnten, oder dies anderen gestatten.

5. Zugang zu unseren Dienstleistungen Einzelwäsche (ohne Mitgliedschaft) „SB-Wäsche und Autopflege und deren Nutzung
Um die Dienstleistungen Einzelwäsche, „SB-Wäsche“ und Autopflege in Anspruch nehmen zu können, müssen Sie die nachstehenden Punkte akzeptieren. Um Zugang zu Einzelwäschen zu erhalten, müssen Sie zum Terminal bei der Autowaschanlage fahren und die gewünschte Waschart auswählen. Die Bezahlung erfolgt sofort am Terminal über die gewählte Zahlungsmethode.
Um Zugang zu „SB-Wäsche“ zu erhalten, müssen Sie über das Bezahlterminal an der „SB-Wäsche“-Station bezahlen.

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kreditkartenanbieter zu Beginn des „SB-Wäsche“-Service einen bestimmten Betrag auf der Zahlungskarte reserviert, da der Preis des „SB-Wäsche“-Service erst nach Inanspruchnahme des Service bekannt ist. Die Reservierung erfolgt aufgrund des nicht sofort abgebuchten Betrages. Die Reservierung wird aufgehoben, sobald der tatsächliche Betrag bekannt ist und abgehoben wurde. Weitere Informationen hierzu finden Sie bei unseren Zahlungsmethoden.
Das Auto wird in der Autowaschanlage per Videoüberwachung vor Ort registriert. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir personenbezogene Daten verarbeiten.

6. Die ordnungsgemäße Nutzung der Autowaschanlage, von „SB-Wäsche“ und Autopflegeprodukten sowie des Vorwasch-/Reinigungsbereichs
Ordnungsgemäße Nutzung der Waschanlage:

  • Überprüfen Sie, ob Ihr Auto den maximalen Höhen- und Breitenmaßen entspricht. Die spezifischen Maße für Ihre Waschanlage finden Sie auf der Homepage unter „Waschanlage finden“.
  • Klappen Sie den Außenspiegel ein. Entfernen Sie Antennen, Dachträger, Dachboxen, Spoiler, Extraausstattungen und dergleichen.
  • Verwenden Sie Schutzbeutel für die Scheibenwischer.
  • Fahren Sie vorwärts, bis die Anlage „STOP“ anzeigt. Platzieren Sie das Auto gerade und mittig der Waschanlage und stellen Sie den Motor ab.
  • Ziehen Sie die Feststellbremse an, bei Automatikgetriebe stellen Sie das auf „P“ und schließen Sie Türen, Fenster, Schiebedach usw.
  • Schalten Sie die Autosensoren für Scheibenwischer, automatische Kofferraumöffnung und dergleichen aus.
  • Bleiben Sie während der Autowäsche im Auto sitzen.
  • Testen Sie nach dem Waschen immer ihre Bremsen.
  • Das Vorwaschen des Autos und der Felgen im Einfahrtsbereich ist nicht gestattet. Aus Rücksicht auf die Bio-Reinigungsanlage darf nur in den mit „Vorwaschbereich“ gekennzeichneten Bereichen vorgewaschen werden.
  • Verwenden Sie in der Anlage nur Autopflegemittel, die für das Fahrzeug geeignet sind.
    Achten Sie auf unsere Abflüsse, da wir Bio-Reinigungsanlagen verwenden und Rücksicht auf die Umwelt nehmen.
  • Die unsachgemäße Benutzung der Waschanlage kann einen Schadenersatzanspruch für die Reinigung von Abwasserschächten usw. zur Folge haben. Farbe und andere Chemikalien, die in die Abwasserschächte gespült werden, stören das Gleichgewicht der Bio-Reinigungsanlage und müssen beseitigt werden. Dies gilt auch für das Waschen von gewerblichen Maschinen usw., das zu verstopften Abwasserschächten und Sandfängen führen kann.
    Ordnungsgemäße Nutzung der „SB-Wäsche“-Anlage
  • Die Nutzung von „SB-Wäsche“ sowie von Auto-Shampoo, Chemikalien, zugelassener Autopflegeprodukten und Hochdruckreinigern erfolgt auf eigene Gefahr. Wash World haftet nicht für Personen- oder Sachschäden.
  • Vor dem Waschen: Prüfen Sie, ob Ihr Auto in Höhe und Breite in den Waschkabine passt.
  • Beim Waschen: Befolgen Sie sorgfältig die Anweisungen der Produkte. Verwenden Sie den Hochdruckreiniger mit Vorsicht, um den Lack nicht zu beschädigen. Der empfohlene Mindestabstand zum Auto beträgt 30 cm.
  • Verwenden Sie in der Anlage nur Autopflegemittel, die für das Fahrzeug geeignet sind. Achten Sie auf unsere Abflüsse, da wir Bio-Reinigungsanlagen verwenden und Rücksicht auf die Umwelt nehmen.
  • Lebensmittelfahrzeuge oder andere gewerbliche Fahrzeuge dürfen nicht gereinigt werden. Die Ausrüstung ist ausschließlich für private Pkws bestimmt.
  • Das Waschen des Motors und des Fahrgestells mit Hochdruckreinigern ist untersagt, da eindringendes Wasser Schäden verursachen kann.
  • Die unsachgemäße Benutzung der „SB-Wäsche“-Anlage kann einen Schadensersatzanspruch für die Entleerung von Abwasserschächten usw. zur Folge haben. Farbe und andere Chemikalien, die in die Abwasserschächte gespült werden, stören das Gleichgewicht der Bio-Reinigungsanlage und müssen beseitigt werden. Dies gilt auch für das Waschen von gewerblichen Maschinen usw., das zu verstopften Abwasserschächten und Sandfängen führen kann.
  • Bei der Verwendung von Mattenreinigern ist es nicht erlaubt, Gummimatten zu reinigen. Weitere Hinweise finden Sie vor Ort. Für beschädigte Gummi- und Stoffmatten wird kein Ersatz geleistet, wenn die Anweisungen nicht befolgt wurden.
    Aus Rücksicht auf die Bio-Reinigungsanlage ist bei „SB-Wäsche“ Folgendes verboten:
  • Das Entfernen von größeren Steinen, Erde, Farbe, Chemikalien oder dergleichen.
  • Die Nutzung unserer „SB-Wäsche“-Anlage für andere Gegenstände als für Autos.
  • Das Waschen von Motor und Fahrwerk.
  • Das Reinigen von Lebensmittelfahrzeugen, gewerblichen Maschinen, Baumaschinen, Anhängern mit Erde und dergleichen.
    Es liegt in der Verantwortung des Kunden sicherzustellen, dass das Auto den vorgegebenen Höhen- und Breitenmaßen entspricht. Darüber hinaus sind folgende Fahrzeuge in unseren Waschanlagen nicht erlaubt: Pickups ohne Hardtop, Autos mit Hebebühne, Autos mit Skiboxen, Fahrradträgern und dergleichen.
    Ordnungsgemäße Anwendung von Autopflegemitteln, einschließlich Hochdruck-Vorreiniger, Staubsauger, Teppichreiniger usw.:
  • Befolgen Sie die Anweisungen für das Produkt sorgfältig.
  • Verwenden Sie den Hochdruckreiniger mit großer Vorsicht, da der Wasserstrahl bei zu geringem Abstand Schäden verursachen kann. Wash World empfiehlt einen Mindestabstand von 30 cm.
  • Lebensmittelfahrzeuge oder andere gewerbliche Fahrzeuge dürfen nicht gereinigt werden. Die Ausrüstung ist ausschließlich für Pkws bestimmt.
  • Das Waschen des Motors und des Fahrgestells mit Hochdruckreinigern ist untersagt, da eindringendes Wasser Schäden verursachen kann.
  • Das Saugen von feuchten oder nassen Räumen/Oberflächen ist verboten, da der Staubsauger dadurch beschädigt wird.
  • Die unsachgemäße Verwendung von Autopflegemitteln kann einen Schadenersatzanspruch zur Folge haben, z. B. für das Reinigen von Abwasserschächten usw. Farbe und andere Chemikalien, die in die Abwasserschächte gespült werden, stören das Gleichgewicht der Bio-Reinigungsanlage und müssen beseitigt werden. Dies gilt auch für das Waschen von gewerblichen Maschinen usw., das zu verstopften Abwasserschächten und Sandfängen führen kann.

    Bitte beachten Sie, dass die Nutzung der Waschanlagen und Autopflegemitteln auf eigene Gefahr erfolgt. Unvorhersehbare und atypische Folgeschäden wegen der Beschädigung des Fahrzeugs werden nicht ersetzt, es sei denn, dass wir oder unsere Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt haben,. Das gilt nicht bei der Haftung für Verletzungen von Leben, Körper und Gesundheit.

 

7. Zustimmung zu Marketingmaterialien
Bei der Erstellung eines Profils auf der Website können Sie wählen, ob Sie elektronisches Marketingmaterial erhalten möchten, z. B. in Form von E-Mails, SMS und Push-Nachrichten.
Sie können den Erhalt von Marketingmaterial jederzeit gebührenfrei abbestellen, und zwar entweder über die Abmeldeoption in der gesendeten E-Mail oder auf der Website unter „Mein Profil“.
E-Mails, die ausschließlich Mitteilungen bezüglich der Dienstleistungen enthalten, einschließlich Mitteilungen über Betriebsstörungen, Zahlungsrückstände, Aussetzung oder Beendigung der Nutzung der Dienstleistungen können jederzeit versendet werden.

8. Bezahlung und Rechnungsstellung
Voraussetzung für die Nutzung der Dienstleistungen (mit Mitgliedschaft/Abonnement) ist, dass Sie sich registrieren und Ihre Zahlungsdaten stets aktuell sind.
Das Abonnement für unlimitiertes Autowaschen ist am letzten Bankarbeitstag oder Werktag des Monats im Voraus zu zahlen. Dies ist der letzte fristgerechte Zahlungstermin. Der Betrag wird mit der von Ihnen bei der Anmeldung angegebenen Zahlungsmethode abgebucht.

Sie haften für die Bezahlung der im Rahmen des Vertrags erbrachten Leistungen. Bei Zahlungsverzug wird die Mitgliedschaft vorübergehend gesperrt, und wir behalten uns das Recht vor, eine für die erste Mahnung eine Mahngebühr von 1,50 EUR zu erheben.

Abonnenten von unlimitierten Autowäschen können bei der Waschanlage zusätzlich ein Upgrade des Waschprogramms erwerben. Diese Käufe werden zusammen mit der nächsten monatlichen Zahlung verrechnet.
Einzelne Käufe und einzelne Wasch-Upgrades, die am Zahlungsterminal getätigt werden, können bis zu 30 Tage nach dem Transaktionsdatum zurückerstattet werden, falls es zu einem Ausfall, einer Störung der Anlage oder dergleichen kommt. Störungen sind vor Verlassen der Waschanlage unter Angabe von Kennzeichen, Waschanlage und Uhrzeit dem Kundenservice zu melden.

Bei Abschluss einer Mitgliedschaft für unlimitiertes Autowaschen wird eine einmalige Einrichtungsgebühr von 14,99 €/Monat erhoben, sofern auf der Website oder in dem entsprechenden Angebot nicht anders angegeben.

Informationen zu den Zahlungskarten/Zahlungslösungen, die für die Bezahlung des Dienstes verwendet werden können, finden Sie auf der Website. Sie haben die Möglichkeit, auf der Website unter „Mein Profil“ einen Rechnungsbeleg über den bezahlten Betrag herunterzuladen.

Bei der Registrierung Ihrer Zahlungsdaten erfasst und speichert eine Drittpartei, die nach internationalen Sicherheitsstandards (PCI DSS – Payment Card Industry Data Security Standard) anerkannt ist, im Namen des Unternehmens die für die Nutzung der Dienstleistungen erforderlichen Zahlungsdaten.
Informationen zu Ihren getätigten Einkäufen finden Sie unter „Zahlungen“ in Ihrem Kundenprofil auf der Website.

9. Vertragsbindung und Kündigungsbutton
Bei Wash World gelten keine Bindungen. Sie können Ihr Abonnement vor dem 20. eines Monats zum Ende desselben Monats kündigen. Wenn Sie Ihr Abonnement kündigen möchten, gehen Sie auf der Website auf „Mein Profil“. Wenn Sie Ihre Mitgliedschaft nach dem 19. eines Monats kündigen, endet das Abonnement und die Rechnungsstellung nach Ablauf eines Monats nach Zugang der Kündigungserklärung. .
Bei Abschluss unseres Abonnements bezahlen Sie einen anteiligen monatlichen Preis ab dem Registrierungsdatum bis zum Ende des laufenden Monats sowie die Einrichtungsgebühr.
Wir stellen zudem sicher, dass Sie auf unserer Webseite eine Erklärung zur ordentlichen oder außerordentlichen Kündigung Ihres Abonnements abgeben können. Die Kündigungsschaltfläche befindet sich entweder im Footer oder im Header unserer Webseite und ist mit dem den Wörtern „Verträge hier kündigen“ beschriftet. Nach Betätigung der Kündigungsschaltfläche gelangen Sie unmittelbar zu einer Bestätigungsseite. Dort erhalten Sie die Möglichkeit, Angaben zu machen

  • zur Art der Kündigung sowie im Falle der außerordentlichen Kündigung zum Kündigungsgrund,
  • zu Ihrer eindeutigen Identifizierbarkeit,
  • zur eindeutigen Bezeichnung des Vertrags,
  •  zum Zeitpunkt, zu dem die Kündigung das Vertragsverhältnis beenden soll,
  • zur schnellen elektronischen Übermittlung der Kündigungsbestätigung an Sie.

Die Bestätigungsseite enthält zudem eine Bestätigungsschaltfläche mit den Wörtern „jetzt kündigen“, über deren Betätigung Sie die Kündigungserklärung abgeben können. Eine durch das Betätigen der Bestätigungsschaltfläche abgegebene Kündigungserklärung gilt unmittelbar nach ihrer Abgabe als uns unmittelbar zugegangen. Sie erhalten -nach Betätigung der Bestätigungsschaltfläche- die Möglichkeit, die abgegebene Kündigungserklärung mit dem Datum und der Uhrzeit der Abgabe auf einem dauerhaften Datenträger zu speichern, sodass erkennbar ist, dass die Kündigungserklärung durch das Betätigen der Bestätigungsschaltfläche abgegeben wurde. Wir werden Ihnen den Inhalt sowie Datum und Uhrzeit des Zugangs der Kündigungserklärung sowie den Zeitpunkt, zu dem das Vertragsverhältnis durch die Kündigung beendet werden soll, sofort auf elektronischem Wege in Textform bestätigen.

10. Widerrufsrecht
Verbraucher haben bei Abschluss eines Fernabsatzgeschäfts grundsätzlich ein gesetzliches Widerrufsrecht, über das der Anbieter nach Maßgabe des gesetzlichen Musters nachfolgend informiert.
Widerrufsbelehrung / Widerrufsrecht Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angaben von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Wash World GmbH, Landwehrstraße 54, 64293) mittels einer eindeutigen Erklärung (zB ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstige Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Ware wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Über das Muster-Widerrufsformular informieren wir nach der gesetzlichen Regelung wie folgt:

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular
aus und senden Sie es zurück.)

— An [hier ist der Name, die Anschrift und gegebenenfalls die Faxnummer und
E-Mail-Adresse des Unternehmers durch den Unternehmer einzufügen]:
— Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag
über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden
Dienstleistung (*)
— Bestellt am (*)/erhalten am (*)
— Name des/der Verbraucher(s)
— Anschrift des/der Verbraucher(s)
— Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
— Datum
(*) Unzutreffendes streichen

11. Haftung bei missbräuchlicher Nutzung und dergleichen
Bei der Nutzung der Dienstleistungen haften Sie nach deutschem Recht für alle Schäden, die für Wash World durch die unbefugte Nutzung der Dienstleistungen entstehen. Wenn Sie den Verdacht haben, dass die Mitgliedschaft zum Waschen anderer als der registrierten Autos verwendet wird, dann wenden Sie sich so schnell wie möglich an den Kundendienst, damit die Mitgliedschaft gesperrt werden kann.
Nur das registrierte Kennzeichen ist zur Nutzung der Dienstleistungen berechtigt. Wenn die unlimitierte Mitgliedschaft missbraucht wird, um ein anderes als das registrierte Auto zu waschen, behalten wir uns vor, die Mitgliedschaft fristlos zu kündigen und Ihnen der Preis für die Wäsche zuzüglich einer Gebühr von 69 EUR pro Vorfall in Rechnung gestellt. Sie haben das Recht, nachzuweisen, dass ein Schaden oder eine Wertminderung überhaupt nicht entstanden oder wesentlich niedriger als die Pauschale sei.

12. Änderungen von Konditionen, Preisen und Vertragsbedingungen
Alle Preise für unsere aktuellen Produkte sind auf der Website zu finden und können sich im Laufe der Zeit ändern. In diesem Fall werden Sie gemäß diesen AGB informiert. Vorbehaltlich Ihrer Rechte, die im Abschnitt „Widerrufsrecht“ beschrieben werden, werden keine Zahlungen zurückerstattet, und wir stellen keine Rückerstattungen oder Gutschriften für die Nichtnutzung oder Teilnutzung der Dienstleistungen aus.
Sie haben das Recht, Ihr Abonnement gemäß den geltenden Bestimmungen zu ändern. Sie können Ihr Abonnement upgraden und diese Änderung wird sofort wirksam. Der Aufpreis für den verbleibenden Monat wird zusammen mit der Gebühr für den Folgemonat verrechnet. Der neue Abonnementpreis gilt ab dem nächsten Zahlungstermin.

Sie können Ihr Abonnement bis zum 19. eines Monats downgraden, und die Paket- und Preisänderung wird am Ende desselben Monats wirksam. Wenn Sie Ihre Mitgliedschaft nach dem 19. eines Monats downgraden, wird die Paket- und Preisänderung am Ende des Folgemonats wirksam.

Wir behalten uns das Recht vor, diese AGB jederzeit zu ändern oder zu ergänzen. Auf Änderungen/Ergänzungen werden wir Sie gesondert per E-Mail hinweisen. Zudem werden wir auch immer auf der Website auf Änderungen und Ergänzungen der AGB hinweisen.

Sie werden über wesentliche Änderungen und/oder Ergänzungen dieser AGB per E-Mail mindestens 2 Monate vor Inkrafttreten der Änderung und/oder Ergänzung informiert.
Die von uns angebotenen Änderungen werden nur wirksam, wenn Sie ausdrücklich zustimmen oder gegebenenfalls im Wege der nachfolgend geregelten Zustimmungsfiktion.
Im Falle der Zustimmungsfiktion gilt Ihr Schweigen nur dann als Annahme des Änderungsangebots, wenn
– unser Änderungsangebot erfolgt, um die Übereinstimmung der vertraglichen Bestimmungen mit einer veränderten Rechtslage wiederherzustellen, weil eine Bestimmung dieser Geschäftsbedingungen oder der Sonderbedingungen

  • aufgrund einer Änderung von Gesetzen, einschließlich unmittelbar geltender Rechtsvorschriften der Europäischen Union, nicht mehr der Rechtslage entspricht oder
  • durch eine rechtskräftige gerichtliche Entscheidung, auch durch ein Gericht erster Instanz, unwirksam wird oder nicht mehr verwendet werden darf oder
  • aufgrund einer verbindlichen Verfügung einer zuständigen nationalen oder internationalen Behörde nicht mehr der Rechtslage entspricht
    und
  • Sie unser Änderungsangebot nicht vor dem vorgeschlagenen Zeitpunkt des Wirksamwerdens der Änderungen abgelehnt haben.
    Wir werden Sie im Änderungsangebot auf die Folgen eines Schweigens hinweisen.
    Die Zustimmungsfiktion findet keine Anwendung
    – bei Änderungen, die die Hauptleistungspflichten des Vertrages und die Entgelte für Hauptleistungen betreffen, oder
    – bei Änderungen von Entgelten, die auf eine über das vereinbarte Entgelt für die Hauptleistung hinausgehende Zahlung des Verbrauchers gerichtet sind, oder
    – bei Änderungen, die dem Abschluss eines neuen Vertrages gleichkommen, oder bei Änderungen, die das bisher vereinbarte Verhältnis von Leistung und Gegenleistung erheblich zu unseren Gunsten verschieben würde.

Sollte die Zustimmungsfiktion Anwendung finden, können Sie den von der Änderung betroffenen Vertrag vor dem vorgeschlagenen Zeitpunkt des Wirksamwerdens der Änderungen auch fristlos und kostenfrei kündigen. Auf dieses Kündigungsrecht werden wir Sie in ihrem Änderungsangebot besonders hinweisen.

Pausieren
Sie können Ihre Mitgliedschaft für bis zu 3 Monate pro Jahr für jeweils einen Monat pausieren. Diese Monate müssen nicht zusammenhängend sein. Sie können Ihre Mitgliedschaft bis zum 19. eines Monats pausieren, wodurch diese Pause zum Ende desselben Monats wirksam wird. Wenn Sie nach dem 19. eines Monats ein Pausieren Ihrer Mitgliedschaft anfordern, wird diese Pause zum Ende des Folgemonats wirksam. Die Mitgliedschaft kann während des Pausierens nicht gekündigt werden und es kann auch kein Upgrade oder Downgrade des Abonnements vorgenommen werden. Erfahren Sie weitere Details unter Hilfe.

Verarbeitung personenbezogener Daten
Wenn Sie ein Kundenprofil für die Dienstleistungen erstellen oder die Dienstleistungen oder Einzelwäschen nutzen oder wenn Sie „SB-Wäsche“ oder Autopflegeprodukte kaufen, sammeln und verarbeiten wir bestimmte personenbezogene Daten. Weitere Informationen darüber, welche Daten wir sammeln und wie wir diese verarbeiten, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

13. Support/Kontaktinformationen
Um mit unserem Kundenservice in Kontakt zu treten, können Sie entweder:

  • Nutzen Sie unser Kontaktformular washworld.de/hilfe oder schreiben Sie uns an [email protected]
  • Im Falle eines Maschinenausfalls können Sie unser Notfalltelefon anrufen – die Nummer ist an all unseren Standorten zu finden, und zwar sowohl am Terminal als auch in der Waschanlage. Bitte beachten Sie, dass diese Nummer ausschließlich für akute Betriebsstörungen vorgesehen ist. Verwenden Sie bei sonstigen Anfragen bitte das Kontaktformular auf der Website.
  • Senden Sie uns einen Brief an: Wash World GmbH, Landwehrstraße 54, 64293.

14. Beschwerden
Schäden, die aus der ordnungsgemäßen Nutzung der Waschanlage resultieren und für die Wash World Ihrer Meinung nach schadensersatzpflichtig ist, müssen unverzüglich nach Eintritt des Schadens über das Kontaktformular im Menü unter www.washworld.de/hilfe gemeldet werden.

Die EU-Kommission hat eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten geschaffen. Die Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen, die aus Online-Kaufverträgen erwachsen. Nähere Informationen sind unter dem folgenden Link verfügbar: http://ec.europa.eu/consumers/odr. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir bereit. Die zuständige Verbraucherschlichtungsstelle ist:

Zentrum für Schlichtung e.V.
Straßburger Straße 8
77694 Kehl am Rhein
Telefon 07851 / 795 79 40
Fax 07851 / 795 79 41
E-Mail: [email protected]

15. Die Vereinbarung
Diese AGB ersetzen alle früheren Vereinbarungen, ob schriftlich oder mündlich, in Bezug auf den Inhalt dieser Bestimmungen.

16. Höhere Gewalt
Wir sind nicht für Ausfälle, Pannen oder Nichtverfügbarkeit oder Fehler der Website und der Dienstleistungen oder eine andere Nichteinhaltung dieser Vertragsbedingungen verantwortlich, die durch Ereignisse verursacht werden, die sich unserer Kontrolle entziehen.

17. Nichtigkeit
Sollte eine Bestimmung der Vereinbarung zwischen Ihnen und uns für ungültig oder nicht durchsetzbar befunden werden, so wird die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen der Vereinbarung dadurch in keiner Weise beeinträchtigt, aufgehoben oder verhindert. Die Einhaltung dieser Bestimmungen erfolgt im Rahmen des gesetzlich Zulässigen.

18. Geltendes Recht und Gerichtsbarkeit
Diese Vereinbarung unterliegt dem deutschen Recht.

Die AGB von Wash World wurden zuletzt im Oktober 2022 aktualisiert.